Behandlungsangebot



Die Massagen und Anwendungen beinhalten jeweils ein Vorgespräch inklusive einer kurzen Anamnese bei einem ayurvedischen Tee sowie einer Ruhezeit. Handtücher sind vorhanden. Es werden ausschließlich reine ayurvedische Öle und spezielle Kräuteröle (Tailas) sowie Aromaöle (kbA) in höchster Qualität verwendet.


Fotos aus dem neuen Praxisraum


Einsteigerpaket

Wenn Sie zum ersten Mal zum Ayurveda finden, empfiehlt sich dieses Einsteigerpaket mit einer ayurvedischen Konstitutionsbestimmung anhand eines Fragebogens sowie einer anschließenden kurzen Ernährungs- sowie Typberatung (30 min). Danach folgt eine entspannende Ganzkörpermassage (90 min) bzw. Teilmassage (60 min) mit auf den Typ abgestimmten ayurvedischen Kräuterölen.

  90 min
  95,- Euro
Teilmassage (Kopf-, Gesicht/ Rücken/ Füsse)
120 min
140,- Euro
Ganzkörpermassage




Kopf- und Gesichtsmassage

Entspannende Massage des gesamten Kopf- und Gesichtbereiches, die beruhigt und harmonisiert. Befreiend bei Verspannungen, Kopfschmerzen, Unruhe und Ängsten. Die Konzentration und Sehkraft wird gestärkt und die Sinne geschärft.

40 min

60 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

50,- Euro

70,- Euro

199,- Euro
315,- Euro
595,- Euro




Kopf- und Gesichtsmassage inklusive Dekoltée (Mukabhyanga)

Behandelt wird Kopf und Gesicht, Brustkorb und der Schulter- Nacken-Bereich mit einem speziellen Kopf- und Gesichtsöl. Angespannte Muskulatur und Blockaden können sich lösen. Das Nervensystem wird beruhigt und der Schlaf gefördert. Vorbeugend kann diese Massage auch gegen vorzeitigen Haarausfall und frühzeitiges Ergrauen wirken. Diese Massage wirkt sehr gut bei Dauerstress, zu viele Gedanken die das Einschlafen verhindern, Burn-out, Tinnitus und einfach zum Entspannen.

60 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

70,- Euro

199,- Euro
315,- Euro
595,- Euro




Rückenmassage (Prishtabhyanga)

Die Rückenmassage aktiviert den Energiefluss und schafft Raum. Empfohlen bei Verspannungen und um den Rückenbereich zu vitalisieren und zu regenerieren. Das ayurvedische Öl wirkt dabei tief im Gewebe und löst Verschlackungen und Spannungen auf grob- und feinstofflicher Ebene.

60 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

70,- Euro

199,- Euro
315,- Euro
595,- Euro




Rückenmassage mit Auflage (Upanahasveda)

Auf Wunsch wird der Rücken nach der Massage mit einer nährenden und aufbauenden Beinwell-Packung gestärkt. Diese hilft bei Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Halswirbelbereich, bei stechenden Schmerzen, zur Bandscheibenregeneration, sowie bei HWS-, BWS- und LWS- Syndrom und Hexenschuss.

90 min
110,- Euro
inkl. Packung




Kopf-, Nacken- und Rückenmassage (Shiroabhyanga)

Blockaden im Kopf-, Nacken- und Rückenbereich werden gelöst. Diese Massage schafft Raum, Energieflüsse werden angeregt und tiefe Entspannung herbeigeführt. Besonders bei Verspannungen durch viel sitzende Tätigkeit empfohlen.

60 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

70,- Euro

199,- Euro
315,- Euro
595,- Euro




Schnuppermassage bzw. Kurzmassage

Auf Wunsch eine ayurvedische Massage zum Kennenlernen oder falls eine kürzere Anwendung gewünscht wird.

30 min

40,- Euro




Ganzkörpermassage (Abhyanga)

Die Krönung der ayurvedischen Ölmassagen dient der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Abgestimmt auf die Konstitutionstypen wirkt die Massage reinigend, entschlackend und führt zu einer tiefen Entspannung. Feinstoffliche Energiearbeit und wohltemperierte Kräuteröle dringen tief in die Haut ein und lösen fettlösliche Toxine aus dem Gewebe. Regelmäßige Ölmassagen haben eine verjüngende Wirkung und regenerieren Haut, Muskeln, Venen, Herz-, Kreislauf- und Nervensystem.

90 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

110,- Euro

314,- Euro
495,- Euro
935,- Euro



120 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

145,- Euro

413,- Euro
652,- Euro
1232,- Euro




Fußmassage (Padabhyanga) inkl. Ghee

Eine wunderbare Massage der Füße, Waden und Knie, die hilft den Körper zu erden. Das warme Ghee (geklärte Butter) gleicht den gesamten Organismus und das Organsystem aus und entspannt den ganzen Körper. Besonders wirkungsvoll gegen Schlafstörungen und Nervosität.

60 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

70,- Euro

199,- Euro
315,- Euro
595,- Euro




Fußmassage mit ayurvedischer Fußschale

Diese Fußmassage, durchgeführt mit einer Schale aus einem besonderem Metallgemisch, ist reinigend und ausgleichend auf den gesamten Organismus. Die Fußmuskulatur wird gestärkt und der Kreislauf angeregt. Der wohltuende Effekt auf die Augen wird in den ayurvedischen Schriften mehrfach betont.

60 min

70,- Euro




Hand- und Fußmassage (Haath- und Padabhyanga)

Nach ayurvedischer Auffassung besteht der Köper aus fünf Herzen: eins in der Brust und jeweils eins in der Mitte von den Händen und Füßen. Die sanfte Massage der Hand- und Fußherzen („Tala Hridaya“) wirkt energetisierend und „herzens“öffnend.

60 min

70,- Euro




Bauchmassage (Udara)

Eine sanfte und einfühlsame ayurvedische Massage des Bauch- und Beckenbereiches, die Körper, Geist und Seele tief berührt. Sie beseitigt Blockaden, wirkt regulierend und harmonisierend auf die Verdauung. Sehr gut einsetzbar bei psychischen Anspannungen und Rückenbeschwerden.

60 min

70,- Euro




Seidenhandschuhmassage (Garshan)

Diese Ganzkörpermassage wird mit Handschuhen aus Rohseide gegen die Haarwuchsrichtung ausgeführt. Der Stoffwechsel und der Lymphfluss werden angeregt, Stoffwechselgifte ausgeleitet und die Gewichtsreduktion stimuliert. Besonders wirkungsvoll bei Cellulite. Die Haut wird durch den Peelingeffekt weich und rosig.

55 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

60,- Euro

171,- Euro
270,- Euro
510,- Euro




Kräuterpulvermassage (Udvartana)

Eine Ganzkörpermassage ohne Öl mit speziell für Ihre Konstitution ausgewählten Kräutern, die den Stoffwechsel anregt und das Bindegewebe stärkt. Die Streichung erfolgt mit etwas Druck gegen die Haarwuchsrichtung. Sie regt die Durchblutung an, wirkt gewebereduzierend, verbessert das Hautbild und stärkt die inneren Organe.

60 min

80,- Euro




Flyer Schwangerenmassage


Schwangerenmassage

Ayurvedische Massagen während der Schwangerschaft dienen der Entspannung und dem liebevollen Dialog von Mutter und Kind. In den wohltuenden Behandlungen mit erwärmten, hochwertigen ayurvedischen Ölen wird vor allem auf den Rücken, das Becken und die Beine eingegangen.
Die positive Wirkungen sind folgende:

  • Rückenschmerzen und Verspannungen werden gelindert
  • Die Elastizität der Haut wird durch das Öl unterstützt
  • Hilfreich bei Schlafstörungen
  • Innere Ruhe und Kraft werden gefördert
  • Das Lymphsystem wird sanft aktiviert
  • Der Abbau von Wassereinalgerungen wird unterstützt
  • Die Blutzirkulation wird angeregt

Die Massagen werden nach ayurvedischer Tradition ab dem dritten Schwangerschaftsmonat am Boden auf einer Yogamatte durchgeführt. Die Behandlungen können bis kurz vor dem Geburtstermin stattfinden. Der Massagetermin beinhaltet ein kurzes Vorgespräch bei einer Tasse ayurvedischem Tee und eine Nachruhezeit.

80 min

3er Karte
5er Karte
10er Karte

80,- Euro

228,- Euro
360,- Euro
680,- Euro

Hausbesuche innerhalb Wiesbadens bzw. bis 10 km Anfahrt 30 Euro, bis 20 km Anfahrt 40 Euro, darüber hinaus zzgl. 50 cent pro Anfahrtskilometer




Empfängnisvorbereitende Massage

Diese spezielle Massage des Bauches vor der Empfängnis wirkt spannungslösend und reinigend als Vorbereitung auf eine gewünschte Schwangerschaft. Beginn ist mindestens drei Monate vor der Schwangerschaft. Das verwendete Öl besteht aus der Heilpflanze Shatavari, ein indisches Spargelgewächs, deren Heilkraft für den weiblichen Organismus sehr groß ist. Die Wirkungen von Shatavari auf den weiblichen Organismus sind sehr vielfältig: es reinigt die Schleimhäute der weiblichen Fortpflanzungsorgane und baut sie optimal für die Schwangerschaft auf. Es hat auch einen starken hormonstimulierenden Effekt. Hormonelle Störungen können damit ausgeglichen werden. Empfohlen wird eine Serie von jeweils einer Anwendungen pro Woche über den Zeitraum von drei Wochen und anschließend eine Woche Pause zur Transformation.

60 min

3er Karte
6er Karte
9er Karte

80,- Euro

228,- Euro
432,- Euro
612,- Euro




Ayurvedische Babymassage mit Massagekurzanleitung

Es handelt sich um eine wunderschöne Art der sanften Berührung, eine liebevolle und wirksame Methode, das Wohlbefinden des Babys zu stärken. Regelmäßige Massage unterstützt sowohl die körperliche, geistige als auch die seelische Entwicklung des Kindes.
Babymassagen sind sechs Wochen nach der Geburt zu empfehlen und können mindestens 6 Monate durchgeführt werden. Danach können dem Baby je nach Bedürfnis die Massagen anboten werden. Eltern lernen ihr Kind beim Massieren besser kennen. Die Babys freuen sich über die liebevolle Zuwendung, Zärtlichkeit und Liebe.

Die Massagen regen den Blutkreislauf und den gesamten Stoffwechsel an. Sie unterstützen die gesunde Entwicklung der Haut, Muskulatur und Gelenke und stärken die Abwehrkräfte. Sie entspannen das Baby, lassen das Nervensystem reifen, die Atmung vertieft sich. Die Verdauung wird gestärkt und Stoffwechseltoxine werden abgebaut. Sie legen die Basis für ein gutes Körpergefühl und eine gute Koordination der Bewegungen für das gesamte späteren Lebens.

Das Baby wird mit reichlich Öl massiert und das Öl dringt durch die Hautgefäße tief ins Gewebe ein. Es werden nur reinste Öle aus erster Kaltpressung verwendet, wenn möglich aus kbA-Qualität (kontrolliert biologischer Anbau) mit zartem Aroma. In den ersten Monaten nur mit Basisölen ohne Essenzzusätzen massieren, da der eigene Geruch und der Geruch der Mutter für den Säugling wichtige Kommunikationsmittel sind und durch andere Düfte nicht gestört werden sollen. Laut Ayurveda dringt das Sesamöl von allen Ölen am leichtesten in die feinen Haargefäße der Haut ein und kann fettlösliche Toxine an sich binden. Es wirkt leicht erhitzend. Als Babymassageöl eignet sich gut auch Jojobaöl, Mandelöl oder Olivenöl.

Babymassage
45 min 50 Euro

Babymassage und Anleitung der Massagegriffe inkl. Skript
2 x 45 min 100 Euro

Babymassage, Wiederholung der Massagegriffe und erweiterte Griffe
3 x 45 min 150 Euro

Die Termine beinhalten eine Massage Ihres Babys mit hochwertigem Öl
und das Erlernen der einzelnen Massagegriffe.




Marmapunkt-Massage

Hierbei handelt es sich um eine ayurvedische Massage mit warmen Kräuterölen der vitalen Lebenspunkte (Marmas) des Körpers. Diese sind Kreuzungspunkte der feinstofflichen Energie (Prana) des gesamten Körpers. Dabei wird eine Verbindung der Marmas hergestellt, indem die Hände entlang der Nadi-Bahnen von Marma zu Marma streichen. Blockierte Marmas werden durch den anregenden Energiefluss wieder in Bewegung gebracht. „Verschlackungen“ auf emotionaler und geistiger Ebene können durch diese Behandlungstechnik gelöst werden. Die Marma-Massage wirkt verjüngend, verbessert die Tätigkeit von Verdauungsenzymen, die Nahrungsaufnahme und den Stoffwechsel.
Sie unterstützt die Ausscheidungen von Stuhl, Urin und fördert die Blutbildung. Darüber hinaus hilft sie bei Menstruationsbeschwerden, unterstützt die mentale Funktion, die Geschmackswahrnehmung und stärkt die Sinne. Sie fördert die Bewegungsfähigkeit der Gelenke und dient der Stärkung der Knochen. Sie ist aber auch gut für das Hirn, das Herz, den Hals, den Magen, den Dick- und Dünndarm, das Becken, die Leber, die Milz, die Haut und die Zunge, da während der Marma-Massage alle Marma Vitalpunkte stimuliert werden.

90 min

120,- Euro




Hot Chocolate Massage

Die Hot Chocolate Massage ist zum Verwöhnen von Haut und Sinnen bestens geignet. Sie wird aus reiner Kakaomasse mit Zusätzen aus Aprikosenkernöl, Mandelöl und Kokosöl hergestellt. Es handelt sich um eine hautpflegende Ganzkörpermassage für alle Schokoladenfans. Mandelöl versorgt die Haut mit kostbarsten Nährstoffen. Lassen Sie sich verzaubern und umhüllen von warmer, duftender Schokoladenessenz.

70 min

80,- Euro




Synchronmassagen

Die Synchronmassage gilt seit Jahrtausenden in Indien als traditionelle ayurvedische Anwendung.
Sie wird von zwei Therapeutinnen mit aufgewärmten Kräuterölen gleichzeitig ausgeführt, weshalb sie meist auch als „vierhändig“ bezeichnet wird. Die auf beiden Körperseiten zeitgleich abgestimmte Streichung wirkt sehr entspannend, beruhigend und ausgleichend. Sie macht die Haut sanft und geschmeidig, stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an, fördert das allgemeine Wohlbefinden und wirkt stressreduzierend. Eine Synchronmassage wirkt tief entspannend und fördert eine feine Wahrnehmung.

Rücken (Prishtabhyanga)

4-händig

4-händig
75min

90 min
90,- Euro

120,- Euro
inkl. Packung



Ganzkörper (Abhyanga)

4-händig
90 min
130,- Euro



Füsse (Padabhyanga)

4-händig
75 min
90,- Euro



Fußmassage mit ayurvedischer Fußschale inkl. Ghee

4-händig
75 min
90,- Euro



Hand- und Fußmassage (Haath- und Padabhyanga)

4-händig
75 min
90,- Euro



Seidenhandschuhmassage

4-händig
60 min
85,- Euro



Kräuterpulvermassage (Udvartana)

4-händig
90 min
130,- Euro



Hot Chocolate Massage

4-händig
80 min
110,- Euro




Ausführliche Konstitutionsanalyse, Doshabestimmung und umfassende ayurvedische Ernährungs- und Lebensberatung

Schlüssel zum Verständnis des Ayurveda ist die Lehre von den drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha). Diese ganzheitlichen Prinzipien steuern alle körperlich-geistigen Vorgänge. Ayurveda beschreibt sieben verschiedene Konstitutionstypen, die sich durch die Betonung eines oder mehrerer Doshas unterscheidet.

Anhand eines ausführlichen Fragebogens bestimmen wir gemeinsam Ihre Konstitution, wobei unter anderem die Doshaverteilung in früher Kindheit (Grundkonstitution) mit der aktuellen verglichen wird. Mögliche Veränderungen die hierbei ausgemacht werden, können durch Ernährungs- und Lebensgewohnheiten entstanden sein. Die Doshaverteilung von Vata, Pitta und Kapha ist Ausgangspunkt dafür, welche ayurvedische Ernährungs- und Lebenssempfehlungen sowie Anwendungen ausgleichend wirken können.

Lebt der Mensch im Einklang mit seiner individuellen Konstitution, fühlt er sich gesund und munter. Im Laufe des Lebens kann durch verschiedene Umstände wie Jahreszeiten, ungesunde Ernährung oder Stress die Balance der Doshas verloren gehen. Eines der wichtigsten Ziele der ayurvedischen Philosophie ist es, seine Urnatur zu erkennen und im Einklang mit ihr zu leben. Dieser Urzustand der Grundkonstitution (Prakriti) wird mit dem Jetzt-Zustand (Vikriti) abgeglichen. Daneben werden Ihre jetzigen Essgewohnheiten, die Gesamtlebenssituation sowie die Verdauungskraft erfragt.

Die mehrseitigen Auswertung (ca.10-15 Seiten) beinhaltet Empfehlungen für die auf Ihre Konstitution abgestimmte ayurvedische Ernährung (Gewürze, Zutaten, Zubereitung) und einem entsprechenden Anwendungsplan. Daneben erhalten Sie interessante ayurvedische Tipps und Empfehlungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Die Auswertung beinhaltet darüber hinaus Empfehlungen für die individuelle Tagesroutine und ayurvedische Körperpflege. Ziel ist es, die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der Gesundheit einzuleiten und die Selbstheilung des Körpers zu aktivieren.

Konstitutionsanalyse und umfangreicher Ernährungsplan sowie ayurvedische Empfehlungen, zusätzliches telefonisches Nachgespräch

60 min

150,- Euro

inkl. 10-15 Seiten schriftliche Auswertung



NEU: Ganzheitliche Beratung und Entspannungssequenz für ein ausgeglichenes Bewusstsein

Sattva, das reine Bewußtsein, sollte aus ganzheitlicher Sicht betrachtet werden. Hierbei spielt die geistige Aufmerksamkeit, die wir auf die Dinge richten eine entscheidende Rolle. Der Fokus darf vermehrt auf die Schönheit und die Kraft des wahren Selbst gelenkt werden. Dabei erlaubt sich der Mensch auch immer mehr zwischen den Ängsten und seinem wahren Selbst zu differenzieren. In dieser Hinsicht ist eine ganzheitliche Beratung des Gewahrseins von grundlegenden Aspekten unseres menschlichen Daseins hilfreich und empfehlenswert. Eine Neuausrichtung von Gedanken sowie Seinszustände in Zufriedenheit und Vollkommenheit stehen hierbei im Mittelpunkt.
Eine ganzheitliche Entspannungsequenz des feinstofflichen Körpers wird ein erweitertes Bewusstsein unterstützen. Dabei werden verschiedene Aspekte wie Liebe, Frieden, Freiheit und Freude ganz ohne Anstrengung „erinnert“. Damit kann sich jeder mehr annehmen, fühlen und verwirklichen – in menschlicher Größe und natürlicher Schönheit.

20 min Vorgespräch
20 min Ganzheitliche Entspannungssequenz und Ausdehnung des Bewusstseins (Chakrenreinigung, Bewußtseinsfeldklärung, Aufschwingen der feinstofflichen Felder), ruhend und bekleidet auf der Liege
20 min Nachruhezeit/ Nachgespräch

60 min 80 Euro

30 min Vorgespräch
30 min Ganzheitliche Entspannungssequenz und Ausdehnung des Bewusstseins (Chakrenreinigung, Bewußtseinsfeldklärung, Aufschwingen der feinstofflichen Felder), ruhend und bekleidet auf der Liege
30 min Nachruhezeit/ Nachgespräch

90 min 120 Euro




Preise Stand Juli 2019
Alle Preise verstehen sich inkl. Mwst.

Ayurvedische Massagen dienen der Gesundheitsvorsorge und sind kein Ersatz für eine ärtzliche Behandlung.

Kann ein Termin nicht wahrgenommen werden, so bitte ich um eine Absage mindestens 24 Stunden im voraus.

Hinweise:
Es tut dem Körper gut, wenn etwa 1 1/2 Stunden vor dem Massagetermin nichts oder nur leichtes Essen zu sich genommen wird. Falls eine akute, stärkere Erkältung vorliegt, sollten wir den Termin verschieben, da durch die einhergehende Anregung des Lymphsystems die Verschleimung verstärkt werden kann. Während der ersten Tage der Menstruation sollten keine Massagen stattfinden, da der Körper sich in einem natürlichen Reinigungsprozess befindet. Das Öl wird zum Ende der Behandlung mit Handtüchern abgenommen. Da ein Rest immer noch auf der Haut zurückbleiben kann, bitte nicht allzu gute Kleidungsstücke tragen.